Gedanken zur Fremdbetreuung

Das Baby ist eingewöhnt und wir sind alle seit zwei Wochen krank. Yeah! Heute Gedanken zum Thema Fremdbetreuung. Krippe ist ja dem allg. Befinden nach Fremdbetreuung.  Vorweg:  die Eingewöhnung hat sehr gut geklappt, vermutlich, weil sie a) der Papa übernommen hat und b) weil das Baby super gerne mit anderen Leuten zusammen ist, sehr outgoing […]

Weiterlesen →

Oder einfach mal die Klappe halten

Ich habe zwar keinen „er“, noch weiß ich, ob sie sich als „er“ oder „sie“ empfinden wird- ich schweife ab. Ist er brav? Das wurde ich schon gefragt, das wurden zigtausend andere Mütter und manchmal auch Väter vor mir gefragt. Was soll man dazu sagen? Erstens ist es nicht die Aufgabe eines Babys, brav zu […]

Weiterlesen →

Hallo Papa?

„Viele Männer verstehen nicht, dass hinter der Aussage: „Das war ein anstrengender Tag, ich bin fix und fertig!“ der Wunsch nach Entlastung steht. Sie brauchen klare Anweisungen, was sie tun sollen und sind dann für gewöhnlich auch gern bereit, zu helfen.“ Gelesen unter „Hallo-Eltern“ de, das lässt Weitblick vermuten. Vielleicht hätten sie sich doch „Hallo […]

Weiterlesen →