Hört ihrs schon trapsen?

Zündfunk Generator: Rockerbraut? Mutter! hier als unbedingte Empfehlung. Bettet das Phänomen der neuen Mutterlust (igitt!) ganz gut ein. Zeigt, dass es nicht so ist, dass wir in einer gleichberechtigen Gesellschaft leben, sondern das junge Frauen wieder (und immer noch) zu Hause bleiben, während der Mann nach seinen zwei Monaten Elternzeit wieder in das lustige Arbeitsleben […]

Weiterlesen →

Lesen macht traurig und froh

Ich wollte noch kurz loswerden, was ich in letzter Zeit gelesen habe. Denn nach einer intensiven Lesepause, lese ich – Kindle sei Dank – mehr denn je. Da sich die meisten E-Reader dimmen lassen, ist nämlich das abendliche Lesen wieder drin und lesen lässt es sich auch prima mit dem Baby auf dem Arm. Los […]

Weiterlesen →

Plazentaschranke und Herbert

Hier schnell die Quer-gehört-gelesen Tipps von meinem Wochenende. Der Schatten des Zikavirus – gehört auf Deutschlandradio und nicht für Schwangere geeignet. Unregelmäßig höre ich den Podcast von Frau Mierau, jetzt für uns aktuell die Sendung zum Thema „Die Sache mit dem Eingewöhnen, über Krippen, Kindergärten und Schulen.“ Mich hat es schon im Vorhinein beruhigt, auch wenn […]

Weiterlesen →

Mit der Wumpa im Tuch…

…geht es beim Tippen um Sekunden. Deswegen hier nur die Leseempfehlung aus dem Guardian: „Stop fetishing parenting – you sucking all the joy of it“. Es geht um die Forderung nach einem Masterplan, sein Kind zu erziehen. Die Verfolgung dieses Plans verlangt in den heutigen Zeiten und Breitengraden den Vollzeiteinsatz aller Beteiligten (selbst, wenn beide […]

Weiterlesen →