Plazentaschranke und Herbert

Hier schnell die Quer-gehört-gelesen Tipps von meinem Wochenende. Der Schatten des Zikavirus – gehört auf Deutschlandradio und nicht für Schwangere geeignet. Unregelmäßig höre ich den Podcast von Frau Mierau, jetzt für uns aktuell die Sendung zum Thema „Die Sache mit dem Eingewöhnen, über Krippen, Kindergärten und Schulen.“ Mich hat es schon im Vorhinein beruhigt, auch wenn unsere Eingewöhnung noch bis Dezember hin ist.

Quergelesen habe ich außerdem das an vielen Stellen schon hochgelobte Buch von Madam Mireau: Geborgen Wachsen, was mir endlich mein schlechtes Gewissen genommen hat, diverse EBooks auf dem Kindle zu lesen, während das Baby trinkt, einschläft oder geschmust werden will. Schön vor allem die undogmatische Herangehensweise, die Eltern in ihrer Vielheit akzeptiert und offen für individuelle Wege bleibt. Außerdem aus Gründen verspiesen das Buch Schlaf gut Baby von Herbert, dem Kinderarzt. Hahah, Herbert! Und natürlich Nora, deren Beruf mir gerade fehlt. Auch hier gibt es unzählige Tipps, aber ohne autoritäres Gehabe aus den 50zigern. Was noch zu sagen bleibt? Schlaft gut! Das Bett ruft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*